leben. arbeiten. wohnen.

Bungalow Langgöns

An der Hardt 2
35428 Langgöns

Herr Richard Dost

stellv. Einrichtungsleitung

In diesem Kinderheim werden drei alters- und geschlechtsgemischte Gruppen mit jeweils 8 Plätzen vorgehalten. Jede Wohngruppe ist in einem eigenständigen, separaten Haus auf dem Gelände dieses Kinderheimes etabliert.

Ergänzend zu der umfassenden stationären Betreuung nehmen wir auch Kinder und Jugendliche für eine Kurzzeitpflege während der Ferienzeiten auf.

Aufnahmekriterien

  • Kinder und Jugendliche mit einer geistigen oder einer mehrfachen Behinderung bis zum Ende der Schulpflicht, bei individuellem Bedarf auch noch über die Schulpflicht hinaus.
  • Aktuelle schriftliche Informationen
  • Persönliches Vorstellungsgespräch am Wohnort und/oder in der Einrichtung
  • Sorgfältige Einzelfallprüfung auf der Grundlage des individuellen Förderbedarfs/des Hilfeplans

  • Schriftliche Kostenzusage spätestens bei Aufnahme

Betreuter Personenkreis

  • 24 wesentlich und dauerhaft behinderte Kinder und Jugendliche mit (primär) geistigen, körperlichen oder mehrfachen Beeinträchtigungen.

  • Kinder und Jugendliche mit schwersten Körperbehinderungen und Rollstuhlfahrer können nur in begrenzter Zahl aufgenommen werden.

Standort

Am Ortsrand der Gemeinde Langgöns, in einem ruhigen Wohngebiet mit einer kompletten Infrastruktur und hervorragenden Verkehrsanbindungen nach Gießen und in das Rhein-Main-Gebiet.

  • Jede der 3 Gruppen bewohnt familienähnlich und ebenerdig ein eigenes Haus

  • Überwiegend Zweibettzimmer / funktional eingerichtet

  • Speise- und Aufenthaltsraum

  • Funktions- und Therapieräume

  • Großzügiges Garten- und Spielgelände

Die Beschulung erfolgt in öffentlichen Schulen in den Nachbarorten (Schule mit Förderschwerpunkt geistige, körperliche, motorische Entwicklung und Schule mit Förderschwerpunkt Lernen, emotionale und soziale Entwicklung).

Therapien

Freie Arztwahl mit einem (extern) hervorragenden Angebot.

Perspektive

Rückführung in das Elternhaus oder anschließende Betreuung und Integration nach der Schulpflicht bzw. dem Schulbesuch in unterschiedlichen Wohnformen z.B. Wohnheim oder Betreutes Wohnen und im Bereich Arbeit & Bildung der Schottener Soziale Dienste gGmbH oder anderer Träger in der Nähe des Elternhauses. 

Geborgen Stärke entwickeln - Kinder- und Jugendhilfe

Geborgenheit und Schutz in einer sozialen Gemeinschaft. mehr

Arbeitsweltbezogene Teilhabe

Teilhabebezogene Bildung und Arbeit für Menschen mit und ohne Behinderung. mehr

Eingliederungshilfe Wohnen

Weitestgehend selbstständige Lebensführung für Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt.
mehr

In Würde altern - Altenhilfe

Pflege rund um die Uhr auf der Basis der Expertenstandards. mehr